Tarife mit SMS-Flat gibt es zu guten Konditionen schon einige. Doch meist sind das Tarife, die noch viel mehr beinhalten. Wer aber wirklich nur eine SMS-Flat sucht, mit sehr wenigen bis keinen Minuten, der tut sich schon deutlich schwerer ein gutes Angebot zu finden. Als erstes fällt einem vielleicht ein, dass BASE für 10€ im Monat eine SMS-Flat anbietet. BASE hat jedoch seit Februar seine Tarifstruktur geändert (werde ich wahrscheinlich auch bald noch vorstellen), so dass man seine Kosten nicht mehr monatlich auf 0€ reduzieren kann, sondern 24 Monate lang an die 10€ für die SMS-Flat gebunden ist. Außerdem ist das E-Plus Netz trotz dessen, dass es besser geworden ist nach wie vor deutlich schlechter als die drei anderen Netze.

Prepaid Discounter

Es liegt der Gedanke nahe, sich bei den Prepaid-Discountern umzuschauen. Die richtig günstigen Discounter mit Einheitspreisen bis zu 6ct bieten entweder gar keine SMS-Flat Option oder nur recht teuere SMS-Flat Optionen ab 12,95€ an.

Bei folgenden Discountern gibt es SMS-Flats unter 10€:

Hier zahlt man jeweils 9ct pro Einheit. Die Vor und Nachteile der einzelnen Anbieter würden den Rahmen dieses Artikels sprengen. Eventuell widme ich diesem Thema mal einen eigenen Artikel. Jedoch: Wer keine sonstigen Präferenzen hat und wirklich nur die SMS-Flat will macht mit der Telekom-Tochter congstar sicher nichts falsch.

Vodafone CallYa Freikarte

Zum Schluss möchte ich Euch noch auf die Vodafone Freikarten-Aktion hinweisen, die noch bis 30.04.12 geht:

VodafoneCallYa in Tarife mit SMS-Flat

Die Karten sind kostenlos und man hat 1€ Startguthaben. Es gibt 2 Tarife, der interessantere ist der CallYa Smartphone Fun. In beiden Fällen bezahlt man 9ct / Minute.

CallYa Smartphone Fun

Für monatlich 9,99€ (für unter 26 Jährige) oder 14,99€ (ab 26 Jahren) bekommt man:

  • SMS-Flat (max 1000 SMS / Monat)
  • Internetflat (200MB)

Bei der SMS-Flat gilt: Maximal 1000 SMS pro Monat und maximal 50 SMS pro Tag. Danach kostet jede weitere SMS 9ct.

Um den Tarif zu aktivieren muss man einmalig 15€ aufladen. Danach gilt: Ist genügend Guthaben vorhanden verlängern sich die beiden Optionen automatisch. Kann wegen zu geringen Guthabens nicht verlängert werden, bezahlt man 9ct / Einheit. Ist danach wieder genügend Guthaben vorhanden, aktivieren sich die beiden Optionen wieder automatisch.
Das Alter wird von Vodafone nach Aktivierung der Karte per SMS abgefragt.

Mit Sicherheit ein ungewöhnliches Tarifmodell. Ich musste mir das Kleingedruckte auch mehrmals durchlesen, bis ich verstanden hatte wie alles funktioniert. Ich hoffe ich habe es jetzt etwas verständlicher dargestellt.

Fazit

Unter 10€ im Monat sind SMS-Flats nicht zu haben. Man sollte sich gut überlegen ob man wirklich nur die SMS-Flat möchte, oder nicht doch ein klein wenig mehr Geld drauf legt und dafür deutlich mehr Leistung bekommt wie zum Beispiel beim Telekom Special Complete Mobil.